C A B A R E T

 

IGS Neumünster

Premiere: 17. Mai 2017

 

Regie: Tilmann Weiherich

Musik: Christian Schröder

Kostüme: Elisabeth Richter

Bühne: Folke Wallrodt / Elisabeth Richter

 

                                                                                                                                         zurück / back

_____________________________________________________________________

 

P R E S S E

 

... „ Viel Schwung in Glitzerkostümen: In der Gemeinschaftsschule Brachenfeld wurde am Mittwochabend gesungen, getanzt und geschauspielert. Bei der ausverkauften Premiere des Musicals CABARET stellten die Schüler und alle Mitwirkenden ihr großes Können unter Beweis und begeisterten die rund 250 Zuschauer. […] Der Confèrencier, gespielt von Yannik Schütt, führte durch den Abend im Cabaret und fiel mit einer schwarzen Lederhose, einem toll geschminkten Gesicht und vielen schwungvollen Tanzeinlagen auf. Auch alle anderen Schauspieler, meist in knappen, glitzernden Kostümen (Elisabeth Richter), passend zum Etablissement, setzten sich selbstbewusst und mit tollen Stimmen in Szene, sodass sich der Zuschauer fühlte wie in Berlin 1929. Das Orchester lieferte einen tollen Klang. Ebenfalls beeindruckend war das Bühnenbild (Elisabeth Richter und Folke Wallrodt), das auf der linken Seite eine Bar, in der Mitte eine große Bühne und auf der rechten Seite ein Pensionszimmer zeigte. […] Am Ende spendeten die Gäste den jungen Künstlern viel, viel Beifall."

Thorsten Geil / Holsteinischer Courier / 18. Mai 2017

  

© Fotos David Schell

PREMIEREN

 

Theater Magdeburg

TANZBEGEGNUNGEN 7

 

18.05.2018    19.30 Uhr

 

 

 +++++++++++++++++++++++

 

 VORSTELLUNGEN

  

Oper Kiel

SEKRETÄRINNEN

 

17.06.2018    18.00 Uhr

 

 

Theater Magdeburg

TANZBEGEGNUNGEN 7

 

 

 

30.05.2018    19.30 Uhr

03.06.2018    19.30 Uhr