PIT & PAULA - FRISCH VERSALZEN 

 

Werftpark - Theater und Oper Kiel

Premiere: 05. April 2013

 

Regie: Nele Tippelmann

Musikalische Leitung: Michael Nündel

Bühne: Elisabeth Richter 

Kostüm: Sabine Keil

                                                                                                                             zurück / back

 

P R E S S E

 

"Märchen, Pop und Mozart – Man nehme etwas Märchenstoff, einen findigen Komponisten, jede Menge junger Stimmen und ein Regie – Team mit Sinn für Originalität. Beide sind so weiß wie unschuldig: Zucker und Salz. Ganz ins Weiß des minimalistischen Bühnenbildes (Elisabeth Richter) und der mal futuristischen, dann blenden barocken Kostüme (Sabine Keil) ist auch das Spielfeld im Theater im Werftpark getaucht. Für Prinzessin Paula gilt es zu unterscheiden zwischen dem Blendwerk der höfisch überzuckerten Etikette und dem mattweißen Salz, aus dem bekanntlich das wirkliche Leben ist. […] Ein Geniewurf aller Beteiligten, ein Opernsalz, von dem man über die Spielzeit hinaus wird zehren können, gestreut so würzig wie zuckersüß. Kurzum: ein – im doppelten Wortsinne – märchenhaftes Musiktheater – Festmahl für jeden Geschmack.“

Jörg Meyer / Kieler Machrichten / 08. April 2013

 

© Fotos Elisabeth Richter

 

PREMIEREN

 

 

VORSTELLUNGEN

 

Badisches Staatstheater Karlsruhe

THIS COULD BE COMPLICATED

23.06.2024     19.30h

02.07.2024     19.30h

 

Badisches Staatstheater Karlsruhe

PER ASPERA AD ASTRA

11.07.2024     20.00h

17.07.2024     19.30h